Ad-hoc Meldung vom 20.12.2017

2018-04-05T09:29:36+00:00

micData AG und mic AG schließen Absichtserklärung zum Erwerb von zwei Mehrheitsbeteiligungen im Segment Loyalty- und Web-Services

Die micData AG und die mic AG haben am 20.12.2017 eine Absichtserklärung mit der Communicatio AG, München, geschlossen. Demnach wird die micData AG von der Communicatio AG je eine 51%ige Beteiligung an den Gesellschaften Grünkauf System GmbH (München), zukünftig Communicatio Services GmbH, und ikusei GmbH (Berlin) sowie die Marke „Communicatio“ mit den dazugehörigen Domains erwerben.

Die Umsatzerwartung beider Unternehmen beläuft sich auf EUR 1,6 bis 2,0 Mio. in 2018 bei deutlich positiven EBIT-Margen. Es wird erwartet, dass die in den vergangenen Jahren erzielten hohen Wachstumsraten durch langfristige europaweite Verträge auch in den nächsten Jahren erreicht werden.

Zudem sieht die Absichtserklärung den Abschluss einer Aktionärsvereinbarung vor, der die gemeinsamen Vorstellungen der micData-Muttergesellschaft mic AG und der Communicatio AG über die erfolgreiche Entwicklung der Geschäftstätigkeit der micData AG festhält. Dazu gehört die im Einvernehmen mit dem bisherigen Aufsichtsrat erfolgende Umbesetzung des Aufsichtsrats der micData AG. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der micData AG soll Andreas Empl, Vorstand der mic AG, werden, dessen Stellvertreter Wolrad Claudy, Mitglied des Aufsichtsrates der Communicatio AG. Darüber hinaus soll Andreas Buchner, Vorstand der Communicatio AG, in den Vorstand der micData AG einziehen und gemeinsam mit Erhard Raible das künftige Führungsduo bilden.

Der Kaufpreis in Höhe von EUR 1,85 Mio. kann laut der Vereinbarung vollständig in Aktien der micData AG erbracht werden, wofür auf der nächsten Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung bei der micData AG beschlossen werden soll.

Alle Details der Vereinbarungen sind in der Absichtserklärung bereits festgeschrieben, es fehlen im Wesentlichen noch die formalen Gremienzustimmungen und zustimmenden Erklärungen von Mitgesellschaftern und wichtigen Vertragspartnern.

Für die micData AG ist der Erwerb der Gesellschaften der Einstieg in das Geschäft mit softwarebasierten Loyalty-Lösungen. Die Grünkauf System GmbH bietet dafür nicht nur maßgeschneiderte „Software as a Service“ (SaaS), sondern auch dazugehörige Services wie Abrechnung oder Kundenbetreuung. Ein zentraler Kunde der Gesellschaft ist ein weltweit agierender Versicherer. Die ikusei GmbH designt, entwickelt und betreibt webbasierte Anwendungen für ihre Businesskunden.

Kontakt micData AG:
Erhard Raible
Vorstand
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192200
Fax: +49 89 244192230
info@micdata.com
www.micdata.com
ISIN: DE000A1TNNC8 | WKN: A1TNNC | Symbol: M14 Haftungsausschluss:

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der micData AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Faktenlage, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die micData AG betreffen, oder durch andere Faktoren. Die micData AG übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.